Welche RDKS-Sensoren für den Renault Kadjar verwenden?

Der Renault Kadjar mit Nissan Qashqai Technik, vermutlich auch bei den RDKS-Sensoren.
Der neue Kompakt-SUV Renault Kadjar mir Nissan Qashqai-Technik.

Renault präsentiert in diesen Tagen auf dem Genfer Autosalon seinen neuen Kompakt-SUV Renault Kadjar. Als Plattform für das Crossover-Modell dient der Nissan Qashqai J11, dessen Technik hier übernommen wurde. Der Kadjar soll ab Juni 2015 zu den Händlern kommen, mehr Informationen sind allerdings noch nicht zu bekommen.

Aufgrund der gleichen Fahrzeugbasis ist davon auszugehen, dass auch im Bezug auf das RDKS-System die gleiche Technik am Start ist. Das würde bedeuten, dass der vielverwendete Nissan RDKS/TPMS-Sensor 40700-3VUOA (S180052048Z) auch im neuen Renault Kadjar Verwendung finden könnte. Wenn sich dies bestätigt, werden ab Sommer recht schnell Winterkompletträder mit RDKS-Sensoren für den Kadjar erhältlich sein, vorausgesetzt die Felgenhersteller bringen schnell die erforderlichen Gutachten-Nachträge für ihre Felgen.

Der Nissan Qashai/Note RDKS/TPMS-Sensor 40700-3VUOA (S180052048Z) kommt wahrscheinlich auch im Renault Kadjar zum Einsatz.
RDKS/TPMS-Reifendrucksensor 40700-3VUOA (S180052048Z) Nissan Qashqai, ggf. Renault Kadjar

Wir werden weiter recherchieren und darüber berichten, sobald entsprechende Informationen verfügbar sind bzw. RDKS-Tests von uns durchgeführt wurden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.