RDKS/TPMS-Reifendrucksensoren für den neuen Smart 453 programmieren – erster Smart RDKS-Test erfolgreich mit Cub-Unisensor

Der neue Smart Fortwo 453 beim Reifen Schreiber RDKS-Test
Smart 453 RDKS-Test Reifen Schreiber
Der neue Smart Fortwo 453 beim Reifen Schreiber RDKS-Test
Smart 453 RDKS-Test Reifen Schreiber

Der neue Smart 453 wird in Kooperation mit Renault auf der Plattform des neuen Twingo gebaut. Die Reifendrucküberwachung erfolgt bei beiden Herstellern mit ein und dem selben RDKS/TPMS-Sensor OE 407001628R von Schrader, der auch bei vielen anderen Renault-Modellen wie Captur, Clio, Kangoo und Dacia Duster, Dokker, Lodgy, Sandero und Logan werkseitig zum Einsatz kommt.

Der Unterschied zwischen den Renault-bzw. Dacia-Modellen und Smart liegt im Anlernprozeß. Während der Smart per autolearn neue Reifendrucksensoren von selbst erkennt, müssen bei Renault und Dacia neue RDKS-Sensoren über die OBD II-Schnittstelle auf den Bordcomputer gebracht werden.

Für den heutigen Smart RDKS-Test wurden 4 Schrader EZ-Sensoren mittels Ateq VT56 mit dem entsprechenden Sensorprotokoll programmiert und mit Testrädern verbaut. Dabei haben wir wie in unseren vorherigen Tests, ein Rad mit zu geringem Luftdruck versehen, um dem Fahrzeug einen Druckverlust zu simulieren. Leider führte die anschließende Probefahrt zu keinem positivem Ergebnis, da der Bordcomputer nicht mit dem Schrader EZ-Sensoren kommunizierte.

Der gleiche Test mit dem Uni-Sensor von Cub war hingegen ein voller Erfolg. Das Fahrzeug meldete den Druckverlust nach einer kurzen Fahrzeit von ca. 3-5 Minuten.

Smart 453 - Reifendruckverlust-Anzeige bei 1,5 Bar Restluftdruck

Positiv hierbei ist auch, dass der Smart entsprechend der Höhe des Druckverlustes verschiedene Warnhinweise im Fahrerdisplay anzeigt. Die in der oberen Abbildung gezeigte Anzeige erscheint bei einem Restluftdruck von 1,5 Bar und die unterere Anzeige bei nur noch 1,3 Bar Luftdruck im Reifen (hier jeweils an der Vorderachse gemessen).

Druckverlustwarnung Smart 453 bei 1,3 Bar Restluftdruck

Um einen Luftdruckausgangswert neu festzulegen, kann das System über die Einstellungen im Fahrermenü zurückgesetzt werden:

Smart Fortwo 453 RDKS zurücksetzen
Reifendruck im Fahrermenü neu setzen Smart Fortwo 453

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.