RDKS-Test Renault Kadjar – Cub Unisensoren erfolgreich programmiert und angelernt

Renault Kadjar RDKS-Test
Beim Renault Kadjar können RDKS-Reifendrucksensoren von Cub verwendet werden.

In unserem Beitrag vom 5. Mai 2015 haben wir ja bereits über den neuen Renault Kadjar und seiner Verwandtschaft zum Nissan Qashqai J11 berichtet. Nun haben wir das Reifendruckkontrollsystem an einem Neufahrzeug testen können, welches uns einer unserer Handelspartner zu Verfügung gestellt hat.

Im Gegensatz zu Nissan hat Renault beim Kadjar einen neuen RDKS-Sensor von VDO mit der OE-Nummer 40700-4CB0A zum Einsatz gebracht, der auch beim neuen Renault Espace serienmäßig verbaut wird. Auf Basis dieses neuen RDKS-Sensors hat der Hersteller Cub eine Programmierung entwickelt, mit der wir 4 Cub-Sensoren der 2. Generation programmiert, in Winterräder montiert und am Fahrzeug getestet haben.

Das Reifendruckkontrollsystem wird beim Kadjar durch automatische Erkennung (autolearn) mit Start durch den Reset-Button angelernt. Um den Anlernvorgang zu starten, wird nach dem Radwechsel der Anlernvorgang wie folgt gestartet:

Das RDKS-System erkennt beim Renault Kadjar die neuen Sensoren automatisch.
Das RDKS-System erkennt die neuen Reifendrucksensoren beim Kadjar automatisch, durch aktives Fahren.

Zuerst im Fahrzeug-Multimediadisplay denn Punkt „Menü“, dann -> Fahrzeug-> Reifendruck-> auswählen und anschließend auf „Reset“ drücken. Danach mit dem Fahrzeug ca. 10-15 min fahren. Das Multimediadisplay zeigt bis zur Erkennung der Sensoren „Lokalisierung Reifen läuft“ an. Sobald das System die Sensoren angelernt hat, werden die Luftdrücke mit Radposition im Display angezeigt.

RDKS-Lokalisierung Kadjar währen der Anlernfahrt
Während der RDKS-Lokalisierung, muß der Kadjar aktiv gefahren werden.

Unser Testwagen war serienmäßig mit Original-Alurädern in 19″ ausgerüstet. Die meisten Modelle dürften aber die 16″- Standard-Größe 215/65 R16 bzw. alternativ den 215/60 R17 als Seriengrößen in den COC-Papieren eingetragen haben. Für beide Größen sind jetzt schon die passenden Winterräder für den Renault Kadjar mit Stahl- bzw. Alufelgen inkl. Reifendrucksensoren lieferbar.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.